top of page

UNSER KONZEPT

RaphaelRenter_-3619 3_edited.jpg
RaphaelRenter_-3833.jpg
IMG_4917 2_edited.jpg

FOTOS: RAPHAEL RENTER

Ein Abend.

Ein Reiseziel.

30 Tickets.

Wie könnte man den Facettenreichtum eines Landes besser kennenlernen als über die Küche? Wir nehmen dich auf eine kulinarische "Reise" an unterschiedliche Destinationen aus aller Welt mit, deren Flair wir durch Essen, Getränke, Musik und Ambiente liebevoll einfangen.

Die Teilnahme an unseren Dinner-Abenden wird oft mit einer Einladung zur Hochzeit eines entfernten Bekannten verglichen. 30 Gäste, die sich untereinander nicht kennen, sitzen einen Abend lang an einer großen Tafel und erleben gemeinsam ein unvergessliches Erlebnis. Innerhalb kürzester Zeit entstehen spannende Tischgespräche die von kulinarischen Highlights begleitet werden.

Bei uns wird geshared.

Um dir einen breiten kulinarischen Eindruck des jeweiligen Landes zu garantieren, werden bei unseren kulinarischen Reisen verschiedene Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts serviert. Die Speisen werden als eine Art "Flying Buffet" auf mehreren Tabletts an die Tafel gebracht und unter den Dinner-Teilnehmer:innen umhergereicht - so musst du dich nicht auf ein Gericht festlegen und kannst jede Speise probieren.

Wir sind ein Pop-Up Restaurant.

Der Entschluss ein Pop-Up Restaurant zu gründen, wurde von der nachhaltigen Idee getragen lokale, nicht gänzlich ausgelastete oder freistehende Küchen, temporär exklusiv zu nutzen. Wir haben so die Freiheit die passenden Locations für die jeweiligen Dinner zu finden. Gleichzeitig können wir unseren Gästen ein abwechslungsreiches Programm in den verschiedensten Ecken Augsburgs bieten.

MIA EIBL - CHEF DE CUISINE

Schonende Zubereitung, höchste Qualität und viel Hingabe sind mein Credo.

  • Instagram
  • Whatsapp
  • LinkedIn
MIA BILD _edited.jpg

MEIN BACKGROUND.

Ich bin gelernte Köchin & Diätassistentin und war die letzten Jahre viel in der Welt unterwegs. Ein Jahr davon habe ich in Neuseeland verbracht - dem Land, das wohl eine der vielfältigsten internationalen Küchen weltweit zu bieten hat. Dort konnte ich in verschiedenen Restaurants & Cafés arbeiten. Neuseeländische, malaysische und koreanische Gerichte zählen zu meinen all time Favorites.  

MEIN VERSPRECHEN.

In meiner Zeit als Köchin habe ich erlebt wieviele Lebensmittel im üblichen Gastronomiealltag weggeworfen werden. Die Einkäufe im a la carte Geschäft können nur schwer geplant werden, da alle Gerichte jederzeit ausreichend verfügbar sein müssen. So verderben viele Lebensmittel und landen schlichtweg im Müll.

 

Mit meinem Konzept will ich daher einen nachhaltigen Fußabdruck in der Gastronomie hinterlassen und Lebensmittelabfälle bewusst reduzieren.

MEINE PASSION.

Kochen ist meine große Leidenschaft und das Highlight hierbei, ist zu sehen wie meine selbst kreierten Gerichte beim Publikum ankommen.
 

Erkennt der Gast das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten? Habe ich seinen Geschmack getroffen?
In der Gastronomie versumpft man als Köchin oftmals in der Küche - die Interaktion mit dem Gast fehlt.

 

Mir ist es wichtig als Köchin Teil des Events zu sein und den Abend bewusst zu begleiten. Aus diesem Grund habe ich mich mit ONE TABLE für dieses Konzept entschieden.

Mit ONE TABLE habe ich das große Glück eine echte Beziehung zu meinen Gästen aufzubauen. So begrüße ich sie und stelle jedes Gericht vor, sobald es serviert wird - das wäre in einem herkömmlichen Restaurant undenkbar. Das Gemeinschaftsgefühl und die Verbundenheit, die man erfährt, ist unbezahlbar. 

UNSER TEAM.

bottom of page